Klasse: TGI13

Bist du schon einmal in der SMV aktiv gewesen?

Ja, ich bin hier auf den Gewerblichen Schulen Waldshut seit 2018 ein Kernmitglied der SMV. Es macht Spaß Events zu planen und sich um die Bedürfnisse der Schüler zu kümmern, sich für die Schüler der Schule einzusetzen.

Warum möchtest du Schülersprecherin/ Schülersprecher werden?

Ich wurde letztes Schuljahr schon zum stellvertretenden Schülersprecher gewählt. Das Amt hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich bin gerne die Verbindungsperson von der Schulleitung zu dem Schüler (der SMV). Es macht Spaß neue Projekte und Ideen durchzusetzen, sowie sich um die Bedürfnisse der Schüler zu kümmern. Mein Motto lautet, „Einmal Schülersprecher immer Schülersprecher“. Nein, Spaß bei Seite, ich habe echt Lust mich weiter für die Schüler der Schule als Schülersprecher einzusetzen.

Wie möchtest du das Schulleben aktiv mitgestalten? Hast du schon Ideen?

ODER Welche Ziele möchtest du als Schülersprecherin/Schülersprecher verfolgen?

Tarife für den Chilbi-Parkplatz (Kostensenkung)

Schuleigene AG’s (für die Schule von den Schülern)

Der SMV eine neue Struktur geben (soll zur Vereinfachung dienen)

Eventuelle Zusammenarbeit mit den anderen Schulen des waldshuter Schulcampus

 

Warum bist du der/die Richtige für dieses Amt?

Ich habe eine offene, freundliche und witzige Persönlichkeit, die es mir in Führungspositionen einfach macht, mit einem Team, hier den Schülern, der SMV, den Lehrern zusammenzuarbeiten. Ich arbeite, wenn es um Pläne der Schule, der SMV geht, mit viel Elan und sehr zielstrebig, da ich ein starker Verfechter von „Taten“ und nicht „Worten“ bin. Durch das letzte Schuljahr konnte ich im Amt als Schülersprecher viel Erfahrung sammeln und freue mich darauf Ideen mit den Schülern in die Wirklichkeit zu verwandeln.